'Freistunde': Offene Selbsterfahrungsgruppe zum Auftanken ​

Relaxing in Nature_edited.jpg

90 Minuten nur für Sie selbst. Eine Auszeit vom Alltag, von Stress, vom Funktionieren, von Langeweile und vom Autopiloten.

Entspannen, Innenschau halten, seinem Herzen zuhören.

Sich auf das Wesentliche fokussieren.

Durchatmen und in die eigene Mitte kommen.

Es leicht nehmen, sich inspirieren lassen.

Eine gute Zeit miteinander haben.

Sich selbst überraschen und Impulse mitnehmen. 

Im lebendigen Kontakt mit sich sein, so wie Sie gerade bist.

Mit der 'Freistunde' tun Sie sich unmittelbar, aber auch langfristig etwas Gutes: Sie unterstützt Sie dabei, sich bewusster wahrzunehmen, Achtsamkeit zu kultivieren und Ihren gesunden Impulsen zu folgen. So beugen Sie zum Beispiel Burnout und Stress vor und schulen Resilienz und Lebensfreude, gewinnen aber auch größere Klarheit über Ihre Bedürfnisse und Entscheidungen.

In der 'Freistunde' biete ich einfache Selbsterfahrungs-Übungen aus den Bereichen der Meditation, Achtsamkeitslehre, Gestalttherapie, Körperpsychotherapie, Bioenergetik und Hypnotherapie an. 

Die 'Freistunde' findet wieder im Frühling 2022 statt.

Schreiben Sie mir hier, wenn Sie Interesse haben, dann sage ich Bescheid, wenn es los geht! 

Aktuelle Termine: 14-tägig mittwochs, 18.30-20.00 Uhr. 

Ort: Eigelstein oder Belgisches Viertel, Köln

Kosten: Probe-Freistunde für 10,-. Danach je nach Selbsteinschätzung 18,- bis 25,- €. 

Anmeldung formlos über willkommen@ganz-du.de oder 0152-56048228.